Purim

An welchem Tag des jüdischen Kalenders feiern wir "Purim"?

Purim wird am 14. Adar gefeiert. Laut Talmud findet die Feier in den Städten, welche bereits zur Zeit des Ereignisses von einer Stadtmauer umfasst waren, am 15. Adar statt. Das gilt besonders für Jeruschalajim.

In einem Schaltjahr feiern wir Purim im Adar II, im Adar I findet ein als kleines Purim bezeichnetes Fest statt.

Was bedeutet das Wort "Purim"?

Purim heißt übersetzt Lose.

Das Datum des geplanten und erfolgreich verhinderten Mordens wurde durch das Los bestimm.

An was erinnert "Purim" und warum feiern wir es?

 Bei Purim wird der Sieg über Hamann gefeiert, der als Minister des persischen Königs die Juden auslöschen wollte.. Königin Esther konnte das geplante Pogrom abwenden. Gefeiert wird die Rettung des jüdischen Volkes.

Das Purimfest wird auf Grund eines rabbinischen Gebotes gefeiert.

Wann lesen wir die "Megilat Esther"?

Wir lesen die Esther Rolle sowohl im Abend- als auch im Morgeng-ttesdienst zu Purim.

Zu Purim besteht kein Arbeitsverbot, dennoch sollen wir unsere Arbeitszeiten so einrichten, dass wir an den G-ttesdiensten teilnehmen können. Wenn das nicht möglich ist, besteht die Pflicht, die Rolle selber laut zu lesen.

Wann ist "Schuschan Purim"?

 Schuschan Purim ist der Tag der Purimfeier in den Städten, die bereits zur Zeit des Ereignisses befestigt waren (bzw aktuell nur in Jerusalem) am 15. Adar.

Nenne einige "Mizwot", die wir an "Purim" erfüllen müssen.

 

Lesung des Buches Esther
Geschenke zum Essen oder Trinken an Freunde senden
Spenden an Bedürftige

Festliches Mahl essen

 Seudat Purim ist das Festmahl zu Purim. Dieses Mahl wird mit einer großen Weinmenge begangen (und  findet am nachmittag von Purim statt. Sie wird neben gutem Essen und Tinken  durch Torah Lernen begleitet

Fröhlich sein

Wieviele "Mischloach Manot" sollte man seinen Freunde und Bekannten an "Purim" schicken?

 Es muss an wenigstens eine Person zwei Lebensmittel oder Getränke, die sofort verbraucht werden können, geschickt werden. Bei der Auswahl der Geschenke soll darauf geachtet werden, dass zwei unterschiedliche Segenssprüche über sie gesprochen werden.

Es ist gut, an viele Freunde Geschenke zu schicken.

RSS-Feed abonnieren Inhalt abgleichen