Der Schabbat

Die Vorschriften über die Sabbatfeier im Allgemeinen

Shabbat - Chagall

1. Einstellung der Werktätigkeit Schewita. Die Tora gebietet uns, am Sabbat weder selbst (atah d.h. religiös Volljährige) eine Werktätigkeit zu verrichten, noch zuzulassen, dass unsere religiös minderjährigen Kinder (Benach uBetach) oder unsere Tiere ( ) eine solche verrichten.

Bedeutung und Zweck des Sabbats

challah.jpg

1. Der durch Überlieferung uns bekannte siebente Tag der Woche, Sabbat (Schabat), wurde von Gott eingesetzt, damit die Menschen durch denselben stets daran erinnert werden, dass die Welt nicht von selbst durch eine unbewußt wirkende Naturkraft entstanden, sondern das Werk eines allmächtigen und allweisen Schöpfers ist, der sie mit freiem Willen aus nichts geschaffen hat.

 

Schülerarbeit: Schabbat (von Elena T.)

Frau zündet Schabbatkerzen an

Die Begründung dafür, warum wir den Schabbat heilighalten, steht in den Zehn Geboten:

4. „Gedenke des Schabbat-Tages, ihn zu heiligen. [...] Denn in sechs Tagen hat der Ewige den Himmel, Erde und Meer gemacht und alles, was darin ist, und er ruhte am siebten Tag. Daher segnete der Ewige den Schabbat-Tag und heiligte ihn.“ 2. Mose 20,11

RSS-Feed abonnieren Inhalt abgleichen