Seder

Wann ist die "Seder"-Nacht?

Die Seder-Nacht findet im Anschluss an den Abendg-ttesdienst in der Nacht vom 14. auf den 15. Nissan statt. In der Diaspora wird am folgenden Abend ein weiterer Seder abgehalten. Traditionell wird ebenfalls am 7. (Diaspora 7. und 8.) Abend ein Seder-Abend durchgeführt.

Was gehört zu den Pflichten in der "Seder"-Nacht?

Das Hören der Haggda sowie das Essen von Mazzot sind die grundlegenden Pflichten während des Seder Abends.

Warum essen wir "Maror", "Charosset" und ein hartgekochtes Ei?

Maror erinnert uns an die Bitterkeit der Sklaverei.
Chassoret an den Lehm, aus welchem die Ziegel in Ägpten gebrannt wurden.
Das hartgekochte Ei zum einen an das Zusatzopfer im Tempel. Zum anderen an die Toten während der Sklaverei und an die Tempelzerstörung.

Wieviele Becher Wein trinken wir am "Seder"-Abend?

Wir trinken vier Gläser Wein am Seder Abend.

RSS-Feed abonnieren Inhalt abgleichen