Tempel

Warum feiern wir "Chanukka"?

Das Feiern des Chanukkah Festes ist ein rabbinisches Gebot.

Wir feiern die Wiedereinweihung des Tempels, nachdem dieser von den Griechen entweiht wurde.  Das noch auffindbaree koschere Öl hätte normalerweise für einen Tag gereicht, dank eines Wunders reichte es für acht Tage,  Bis dahin konnte neues Öl hergestellt werden.

Warum taucht man die "Hamozi"-Scheibe des Brotes in Salz?

Die Hamotzi Scheibe wird in Salz getaucht, da die Opfer im Tempel ebenfalls mit Salz bestreut waren und das Eintauchen mit Salz an diese erinnert.

An welchen Tagen und Feiertagen betet man "Mussaf"?

Das Mussaf Gebet wird an den Tagen gebetet, an welchen früher im Tempel ein Zusatzopfer dargebracht wurde. Dabei handelt es sich um den Schabbat sowie um die bereits in der schrifltichen Tora gebotenen  Fasten- und Feiertage sowie  - in der Diaspora -um die zweiten Tage der entsprechenden Feiertage.

RSS-Feed abonnieren Inhalt abgleichen